Laufband 1

TROCKENLAUFBAND

Laufbandtraining erhöht die Gelenkbeweglichkeit des Hundes, steigert seine Kondition, seine Fitness und baut Muskeln zur Stabilisierung der Gelenke auf. Nebenbei ist es auch gut für die Gangschulung und gegen Übergewicht. Durch Steigungs- und Neigungsfunktion werden die Vorder- bzw. Hinterläufe spezifisch trainiert.

Dank Trockenlaufband kann das Training auch bei kaltem Wetter stattfinden. Wasserscheue Hunde gehen in der Regel gerne auf das Trockenlaufband. Nach Operationen, oder wenn Wasserkontakt aus anderen Gründen vermieden werden soll, ist das Trockenlaufband ideal. Auch Allergien und Hautreizungen sind so kein Thema.