SCHMERZANZEICHEN

Folgende Anzeichen können auf Schmerzen hinweisen:

  • erschwertes Aufstehen
  • Lahmheit nach Ruhepausen welche sich mit der Bewegung wieder bessert (Anlaufschmerzen)
  • Berührungsempfindlichkeit z.B. des Rückens beim streicheln
  • Ruhelosigkeit, hin und her gehen, häufiges wechseln der Position
  • Teilnahmslosigkeit
  • übermässiges Hecheln
  • Bewegungs- und Spielunlust (hinterher „trödeln“ beim Spaziergang)
  • verweigern bestimmter Gangarten
  • verweigern von Sprüngen (z.B Einsteigen ins Auto)
  • einseitiges Sitzen oder Liegen
  • steife, ungleichmässige Gangart
  • aufgekrümmter Rücken
  • zwanghaftes Belecken einer Körperstelle ohne sichtbare Verletzung
  • plötzliche Wesensveränderung oder Aggressionen