Elektroterapie

ELEKTROTHERAPIE (TENS)

Die „Transkutane Elektrische Nervenstimulation“, kurz TENS, ist eine Therapieform, die vor allem bei akuten und chronischen  Schmerz-zuständen eingesetzt wird, z.B. bei Arthrose, Spondylose, Bandscheibenvorfällen, Muskelverspannungen und nach orthopädischen Operationen.

Akute Beschwerden verschwinden oft schon nach wenigen Behandlungen. Bei chronischen Schmerzen dagegen muss die Elektrotherapie länger durchgeführt werden.

Durch Klebeelektroden auf der Haut werden elektrische Impulse gesendet, die das Schmerzsignal zum Gehirn hemmen. Außerdem kommt es zur Ausschüttung von Endorphinen, was zu einer weiteren Schmerzreduzierung führt.

Die Reizstromtherapie kann unterstützend zur Regeneration von Nervengewebe beitragen und so einem schnellen Muskelabbau entgegenwirken.

Da sich zur Schmerzlinderung eine tägliche Behandlung (gerne auch mehrmals am Tag) empfiehlt, weise ich Sie gerne in die Durchführung der TENS-Anwendung ein. So können Sie Ihren Hund mehrmals täglich zu Hause behandeln. Tens-Geräte können gegen eine geringe Gebühr von mir ausgeliehen werden.